Datenschutzerklärung -DSGVO

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite, Spiralkartoffel

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit den Leistungen, die wir unter www.spiralkartoffel.de oder anderen Webseiten oder Apps (im Folgenden zusammenfassend als „Plattformen“ bezeichnet), die diese Datenschutzerklärung einbinden, anbieten.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 DSGVO). Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden, wie z. B. die Anzahl der Nutzer einer Internetpräsenz, fallen nicht hierunter.

Wir haben unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen entsprechend der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) überarbeitet.

Was genau bedeutet das für Sie?

Mit dieser Änderung möchten wir erreichen, dass unsere Bestimmungen für Sie leichter verständlich sind. Sie sollen wissen, was mit Ihren Daten auf unserer Plattform passiert und welche Kontrolle Sie über sie haben.

Unsere neuen Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen können Sie im folgenden schon heute einsehen. Wenn Sie nach dem 24. Mai 2018 weiterhin unsere Service nutzen, stimmen Sie automatisch den Aktualisierungen zu. Sollten Sie den neuen Bestimmungen nicht zustimmen, bitten wir Sie Ihren Account zu löschen.

Zu unseren Grundsätzen gehört es, die Privatsphäre der Personen, die diese Seite besuchen oder uns ihre Meinung mitteilen, zu respektieren.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Wiederruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:


Spiralkartoffel
Cihan Sahin (Einzelunternehmer)
Hamburger Str. 10
65760 Eschborn

Tel.: +49 202 / 295 48 127
Mobil: +49 176 / 314 43 672

E-Mail: info@spiralkartoffel.de


——– Der folgende Bereich gilt ab dem 24. Mai 2018 ——–

Allgemeine Datenerklärung von Spiralkartoffel

Immer wenn Sie auf unsere Produkte oder Dienste zugreifen bzw. mit uns in anderer Weise interagieren, erfassen und nutzen (verarbeiten) die Spiralkartoffel, Cihan Sahin und ihre verbundenen Unternehmen Daten zu Ihrer Person (nachfolgend als Ihre „personenbezogenen Daten“ bezeichnet). In dieser Datenschutzerklärung steht beschrieben, wie wir personenbezogene Daten erfassen und wie wir diese nutzen, an Dritte übertragen und schützen. Ebenfalls wird erklärt, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben und wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können.

Da diese Erklärung wichtige Informationen enthält, würden wir Ihnen sehr empfehlen, diese durchzulesen. Sollte Ihnen etwas nicht klar sein, wenden Sie sich bitte per E-Mail: "info@spiralkartoffel.de" an uns.

In dieser Datenschutzerklärung wird Folgendes beschrieben:

  • Wer Ihre personenbezogenen Daten erfasst
  • Welche Daten wir zu Ihrer Person erfassen
  • Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen
  • Wie wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte übertragen
  • Andere Daten, die wir erfassen
  • Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten
  • Weitere wichtige Informationen

WER IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASST

Spiralkartoffel, Cihan Sahin besteht aus einer Gruppe von Firmen unter der Leitung von Cihan Sahin (Einzelunternehmer), Hamburger Str. 10, 65760 Eschborn und mit lokalen Rechtspersonen in der EU. Welche der Firmen im Unternehmen für die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist, hängt davon ab, wie Sie mit uns interagieren und an welchem Standort in der Welt Sie sich befinden.

Die Ausdrücke „wir“ und „uns“ beziehen sich jeweils auf die relevanten Personen im Unternehmen.

DIE VON UNS ERFASSTEN DATEN

Wir müssen eventuell bestimmte personenbezogene Daten erfassen und nutzen, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen oder eine gesetzliche Pflicht zu erfüllen. Wenn Sie uns die von uns angeforderten Daten nicht zur Verfügung stellen, kann es sein, dass wir Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienste nicht bereitstellen können. Einige dieser Daten erfassen wir direkt von Ihnen selbst oder über eine Website, über eine Anwendung oder über soziale Medien. Wir erfassen ebenfalls Daten zu Ihrer Person aus anderen Quellen.

Wenn wir solche Daten zu Ihrer Person aus anderen Quellen erhalten, können wir diese Daten eventuell verbinden oder verknüpfen. Durch Verbinden von mehreren Informationsquellen können wir Ihnen einen besseren Kundensupportdienst bieten, nachdem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, und Ihnen personalisierte Dienste, Inhalte (Content) und Marketinginformationen liefern.

  • Wann wir Daten erfassen
  • Direkt von Ihnen selbst eingeholte Daten
  • Andere Informationsquellen

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie:

  1. auf unsere Produkte und Dienste zugreifen, einschließlich über mobile Apps
  2. bei einem unserer Geschäfte ein Online-Konto einrichten
  3. an einer Werbeaktion, einem Wettbewerb oder einer Veranstaltung mit Preisverleihung teilnehmen
  4. in einem unserer Online-Geschäfte einen Kauf tätigen oder etwas an uns zurückgeben
  5. eine Bewertung abgeben oder an einer Befragung teilnehmen
  6. mit uns über soziale Medien kommunizieren
  7. uns in einer Sache um Hilfe bitten
  8. mit uns in den sozialen Medien interagieren

Wir erfassen Daten zu Ihrer Personen, unter anderem:

  1. Name, Geburtsdatum oder Land des Wohnorts
  2. Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse
  3. Kontodaten wie Benutzername, Kennwort und eindeutige Benutzer-ID
  4. Zahlungsdaten wie Debit- oder Kreditkartendaten
  5. Altersnachweis in Fotografieform
  6. Ihre Bewertungen zu unseren Produkten und Diensten, Informationen zu Ihren Präferenzen und Verbrauchergewohnheiten
  7. Marketingmitteilungen und Cookie-Präferenzen
  8. Vorangehende Anstellungen, Gehaltsvorstellungen
  9. Daten zur Kontaktführung mit uns einschließlich Aufzeichnungen von Telefongesprächen
  10. Von Ihnen zugesandte oder bei einer unserer Veranstaltungen aufgenommene Fotografien und Videos
  11. Profilbilder und Daten von Ihren Social-Media-Profilen
  12. Daten über eine andere Einzelperson. Wenn Sie uns oder unseren Dienstanbietern in Verbindung mit unseren Produkten und Diensten personenbezogene Daten über eine andere Person offenlegen, gewährleisten Sie, dass Sie die Befugnis haben, uns diese Daten mitzuteilen und uns zu erlauben, die Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung zu nutzen.

Wir erfassen ebenfalls personenbezogene Daten aus anderen Quellen:

  • Im Rahmen von routinemäßigen Kartenprüfverfahren (Betrugsverhinderung) erhaltene Daten.
  • Daten von sozialen Netzwerken. Wenn Sie die Anmeldeinformationen für ein soziales Netzwerk nutzen, um auf unsere Dienste zuzugreifen, dann übertragen Sie gewisse personenbezogene Daten von Ihrem Social-Media-Konto an uns, zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Foto, eine Liste mit Ihren Kontakten in diesem sozialen Netzwerk und andere Daten, auf die wir Zugriff haben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihr Social-Media-Konto mit Ihrem Dienstleistungskonto verbinden. Die konkreten Daten, die übertragen werden, hängen von Ihren Sicherheitseinstellungen und den Datenschutzrichtlinien Ihres sozialen Netzwerks ab.
  • Von Marketing-Partnern, wenn diese Daten an uns übertragen.
  • Öffentlich zugängliche Datenbanken.

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUTZEN

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten für rechtmäßige Geschäftszwecke, wie weiter unten beschrieben.

  • Bereitstellung von Zugang zu unseren Diensten
  • Verwaltung von Werbeaktionen mit Preisverleihung, Angeboten und Veranstaltungen
  • Bereitstellung von Kundendienst
  • Bearbeitung Ihrer Bestellung
  • Zusendung von Informationen zu unseren Produkten und Diensten
  • Bearbeitung einer Stellenbewerbung
  • Unsere Geschäftszwecke
  • Personalisierung unserer Dienste
  • Veröffentlichung Ihrer Bewertungen
  • Sicherheit

Bereitstellung von Zugang zu unseren Diensten:

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihnen unsere Dienste, Veranstaltungen und mobilen Apps anbieten zu können, wie zum Beispiel durch Zugang zu einem registrierten Konto. Wir können Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls nutzen, um Ihnen verwaltungstechnische Informationen zukommen zu lassen, wie zum Beispiel Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien.  Wir üben diese Tätigkeiten aus, um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen zu verwalten und/oder um unserer gesetzlichen Pflicht nachzukommen.

Verwaltung von Werbeaktionen mit Preisverleihung, Angeboten und Veranstaltungen:

Wir können gelegentlich Werbeaktionen mit Preisverleihung und Wettbewerbe durchführen und Ihnen andere Werbeangebote machen. Falls Sie an diesen teilnehmen, werden wir Ihre Daten zur Verwaltung solcher Werbeaktionen und Angebote verwenden. Sollten Sie bei diesen ein glücklicher Gewinner sein, können wir Sie eventuell um weitere Informationen bitten, damit wir Ihnen Ihren Preis liefern können, und wir werden Sie bitten, uns eine Kopie Ihres Bildausweises zuzusenden, damit wir überprüfen können, ob Sie das gesetzliche Mindestalter für einen Kauf erreicht haben, und ggf. die Vorschriften für eine Teilnahmeberechtigung erfüllen. Einige dieser Werbeaktionen unterliegen zusätzlichen Regeln, die Informationen dazu enthalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und offenlegen. Wir nutzen diese Daten, um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen zu verwalten.

Kundendienst:

Sollten Sie Kontakt mit uns bzw. wir mit Ihnen aufnehmen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten wie etwa Ihre Kaufdaten und Daten zur bisherigen Kontaktführung verwenden, um Ihnen Unterstützung zu bieten und um Ihre Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten. Wir üben diese Tätigkeiten aus, um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen zu verwalten, für unsere rechtmäßigen Geschäftszwecke und/oder um unserer gesetzlichen Pflicht nachzukommen.

Bearbeitung Ihrer Bestellung:

Wir verwenden Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen (unter anderem auch um festzustellen, ob Sie das in Ihrem Land vorgeschriebene gesetzliche Mindestalter für einen Kauf erreicht haben), um Zahlungen für Artikel entgegenzunehmen, die Sie von uns gekauft haben, um von Ihnen gekaufte Artikel zu versenden oder um eine Retoure oder einen Zahlungsrückerstattungsantrag zu bearbeiten. Wir können Ihre Daten auch verwenden, um mögliche betrügerische Vorgänge festzustellen oder um Sie vor solchen zu schützen. Wir üben diese Tätigkeiten aus, um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen zu verwalten und/oder um unserer gesetzlichen Pflicht nachzukommen.

Zusendung von Informationen zu unseren Produkten und Diensten (und den Produkten und Diensten von Dritten):

Wenn Sie gebeten haben, von uns Marketingmitteilungen zu erhalten, können wir Ihnen Informationen zu unseren Produkten, Newslettern, Werbeaktionen, Angeboten oder andere Informationen zusenden, die unserer Meinung nach für Sie interessant sein könnten. Wir nutzen personenbezogene Daten, um Ihnen Marketingmitteilungen zu senden.  Ggf. erhalten Sie ebenfalls Marketingmitteilungen von Spiralkartoffel, wenn Sie zugestimmt haben, Marketingmitteilungen zum Thema Spiralkartoffel / Kartoffelchips von einem unserer zugelassenen Partner zu erhalten. Wir senden Ihnen diese Mitteilungen entweder, weil wir ein ein rechtmäßiges Interesse daran haben oder aufgrund Ihrer Genehmigung.

Sollten Sie sich dazu entschließen, sich von den Marketingmitteilungen abzumelden, können Sie dies tun. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage(n) so schnell wie möglich zu erfüllen. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie sich von unseren Marketingmitteilungen abmelden, wir Ihnen weiterhin wichtige verwaltungsbezogene Mitteilungen senden können, von denen Sie sich nicht abmelden können.

Unsere Geschäftszwecke

Wir nutzen die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben, um unsere Geschäftszwecke zu erfüllen, einschließlich:

  • Für die Durchführung von Datenanalysen, zum Beispiel, um die Effizienz unserer Dienste zu verbessern;
  • Für die Durchführung von Audits, um zu bestätigen, dass unsere internen Prozesse in der beabsichtigten Art und Weise funktionieren und die gesetzlichen, regulatorischen oder vertraglichen Anforderungen erfüllen;
  • Um nach Betrug Ausschau zu halten und aus Sicherheitsgründen, zum Beispiel, um Cyber-Attacken oder versuchten Identitätsdiebstahl zu erkennen und zu verhindern;
  • Für die Entwicklung von neuen Produkten und Diensten;
  • Um nach Mitteln und Wegen zu suchen, um unsere aktuellen Produkte und Dienste zu erweitern, zu verbessern oder zu ändern;
  • Für die Identifizierung von Trends bei der Nutzung, zum Beispiel, um zu verstehen, welche Aspekte unserer Dienste für die Nutzer am interessantesten sind;
  • Für eine Beurteilung der Wirksamkeit unserer Werbeaktionen, damit wir unsere Kampagnen an die Bedarfe und Interessen unserer Nutzer anpassen können; und
  • Für den Betrieb und die Erweiterung unserer Geschäftsaktivitäten, zum Beispiel, um zu verstehen, welche Aspekte unserer Dienste für unsere Nutzer am interessantesten sind, damit wir uns darauf konzentrieren können, den Interessen unserer Nutzer entgegenzukommen; 

Wir üben diese Tätigkeiten aus, um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen zu verwalten, um unserer gesetzlichen Pflicht nachzukommen und/oder weil wir ein rechtmäßiges Interesse daran haben.

Personalisierung unserer Dienste

Wir können die erfassten personenbezogenen Daten für die geschäftliche Berichterstattung und die Bereitstellung von personalisierten Dienstleistungen verwenden, einschließlich: (i) um die Präferenzen unserer Nutzer zu analysieren oder vorherzusagen, damit wir aggregierte Trendberichte darüber, wie unsere digitalen Inhalte genutzt werden, erstellen und so unsere Dienste verbessern können; (ii) um Sie besser verstehen zu können, damit wir unsere Interaktionen mit Ihnen personalisieren und Ihnen an Ihre Interessen angepasste Informationen und/oder Angebote bereitstellen können; und (iii) um Ihre Präferenzen besser verstehen zu können, damit wir Ihnen über unsere Dienste Inhalte zur Verfügung stellen können, von denen wir glauben, dass sie für Sie relevant und interessant sind. Wenn Sie eines unserer Online-Geschäfte nutzen, werden wir während des Bezahlvorgangs Daten von Ihnen erfassen. Falls Sie den Kaufvorgang nicht abschließen und uns stattdessen bitten, Ihren Einkaufswagen zu speichern, werden wir Ihnen in der Folge eine E-Mail zusenden, um Sie an den Inhalt des Einkaufswagens zu erinnern. Wir können Ihre Daten auch dazu verwenden, um Ihnen personalisierten Content zu bieten und Empfehlungen zu geben, wenn wir Ihnen Informationen zu Ihren Käufen zusenden. Wir stellen personalisierte Dienste entweder mit Ihrer Genehmigung bereit oder weil wir ein rechtmäßiges Interesse daran haben.

Bewertungen:

Wenn Sie eine Bewertung zu einem unserer Produkte abgegeben haben, werden wir diese Bewertung gemäß den Bewertungsrichtlinien in unseren Nutzungsbedingungen im entsprechenden Online-Geschäft veröffentlichen. Diese Informationen werden der Öffentlichkeit zur Kenntnis gebracht und Sie sollten daher keine Informationen angeben, die vertraulich bleiben sollten.

Sicherheit:

Wir können Daten, die im Rahmen der Überwachung unserer Websites, Online-Dienste und E-Mails erfasst werden, verwenden, um Sie, unsere Mitarbeiter und unsere Partner zu schützen. Diese Daten können an die Polizei oder an andere zuständige Behörden geleitet werden. Wir üben diese Tätigkeiten aus, um unserer gesetzlichen Pflicht nachzukommen oder weil wir ein rechtmäßiges Interesse daran haben.

WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN AN DRITTE ÜBERTRAGEN

Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung an Dritte oder wenn dies zum Abschluss einer Transaktion notwendig ist oder um Ihnen einen von Ihnen angeforderten Dienst zu bieten. Wir werden Ihre Daten nie an einen nicht mit unserem Unternehmen verbundenen Dritten übertragen. Nachfolgend finden Sie die Kategorien von Empfängern, an die wir Ihre Daten eventuell übertragen.

  • Andere Unternehmer, Spiralkartoffel, Cihan Sahin (Einzelunternehmer)
  • Drittdienstleister
  • Geschäftstransaktionen, rechtliche Gründe und Rechtsdurchsetzung
  • Wann Sie Daten bereitstellen

Andere Firmen:

Die Spiralkartoffel, Cihan Sahin ist für die Verwaltung der gemeinsam genutzten personenbezogenen Daten verantwortlich. Wir verwenden diese Daten, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienste zu liefern.

Drittdienstleister:

Wir setzen Drittdienstleister ein, um personenbezogene Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten. Hierzu gehören Dienstleister für den Kundensupport, das Web-Hosting, die Kundendatenverwaltung und die Listing-Verbesserung, Auftragsfirmen, die unsere Werbeaktionen mit Preisverleihung abwickeln, Firmen, die Produktbestellungen abwickeln oder Mailing-Aktionen koordinieren, sowie Lieferfirmen, Zahlungsverarbeiter, Datenanalysefirmen und E-Mail-Dienstleister. Wir bemühen uns, Dienstleister zu verwenden, welche einen angemessenen Datenschutz und Sicherheitsstandards erfüllen können.

Wann Sie personenbezogene Daten übertragen

  • In Online-Foren, Chats, Profilseiten, auf Blogs und anderen Diensten, auf denen Sie Daten und Inhalte posten können (einschließlich aber ohne Einschränkung auf Social-Media-Seiten).  Bitte beachten Sie, dass alle Daten, die Sie über diese Dienste posten oder offenlegen, öffentlich werden und ggf. anderen Nutzern und der allgemeinen Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.
  • Wenn Sie Inhalte und Daten in den sozialen Medien teilen.  Wenn Sie sich über Ihr Social-Media-Konto mit den Diensten verbinden, geben Sie Daten an Ihre Freunde weiter, die mit Ihrem Social-Media-Konto verbunden sind, an andere Nutzer und an den Anbieter Ihres Social-Media-Kontos. Indem Sie dies tun, erteilen Sie uns die Befugnis, diese Weitergabe von Daten zu ermöglichen und Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Verwendung der übertragenen Daten den Datenschutzrichtlinien des Social-Media-Anbieters unterliegt.

Geschäftstransaktionen, rechtliche Gründe und Rechtsdurchsetzung:

Wir haben ein rechtmäßiges Interesse an der Offenlegung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte im Falle einer Umstrukturierung, eines Firmenzusammenschlusses, eines Verkaufs, der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens, einer Übertragung oder anderen Veräußerung unseres ganzen oder einem Teil unseres Unternehmens, unserer Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich in Verbindung mit Bankrott oder ähnlichen Verfahren). Solche Dritte sind, zum Beispiel, ein erwerbendes Unternehmen und dessen Berater.

Wir können auch personenbezogene Daten offenlegen, um einer rechtlichen Pflicht nachzukommen (wie z. B. Zahlung von Steuern), um auf entsprechende Anfragen seitens der Regierung oder anderer öffentlicher Behörden zu reagieren, um die Rechte, privaten Daten, Sicherheit oder das Eigentum von Spiralkartoffel, Cihan Sahin, von Ihnen oder Anderen zu schützen, und um alle verfügbaren Rechtsabhilfen nutzen oder den Schaden begrenzen zu können, der uns eventuell entstehen könnte. Diese rechtlichen Pflichten und Anfragen von Regierungen umfassen ggf. Gesetze und Behörden außerhalb des Landes Ihres Wohnsitzes.

Andere Daten, die wir erfassen

Wir und unsere Dienstleister können ebenfalls andere Daten erfassen, die Ihre spezifische Identität nicht offenbaren oder nicht direkt mit einer identifizierbaren Einzelperson in Verbindung stehen (als „andere Daten“ bezeichnet).  Dazu gehören:

  • Server-Protokoll-Dateien und Umgebungsvariablen 
  • Daten zur App-Nutzung
  • Daten, die über Cookies, Pixel Tags und andere Technologien erfasst wurden
  • Demografische Daten und andere Informationen, die Sie bereitstellen und die Ihre spezifische Identität nicht offenbaren.
  • Daten, die auf eine solche Art und Weise zusammengefasst wurden, dass diese Ihre spezifische Identität nicht mehr offenbaren.

Wenn wir dazu verpflichtet sind, gemäß den geltenden Gesetzen weitere Daten als personenbezogene Daten zu behandeln, dann können wir diese nutzen und offenlegen, und zwar für die in dieser Datenerklärung beschriebenen Zwecke, für die wir personenbezogene Daten nutzen und offenlegen.

Andere Daten können auf mehrere Arten erfasst werden, einschließlich:

  • Über Ihren Browser oder Ihr Gerät
    • Server-Protokoll-Dateien. Wir verwenden W3C*-konforme, erweiterte Protokolldateien zur Aufzeichnung der Web-Server-Aktivitäten auf unseren Web-Servern und zeichnen z. B. die IP-Adresse (eine von Ihrem Internet-Anbieter dem von Ihnen genutzten Computer automatisch zugewiesene Nummer), die Gerätekennung, die Uhrzeit und das Datum des Aufrufs, die aufgerufene Seite, den Benutzeragenten sowie die gesendeten oder empfangenen Referrer- und Cookie-Werte auf. Die Server-Protokolldateien werden erfasst und analysiert, um dadurch aggregierte Informationen über Nutzeraktivitäten zu erhalten und mögliche Fehler oder Probleme mit der Leistung der Website feststellen zu können. Die Erfassung von IP-Adressen ist ein Standardverfahren im Internet und wird von vielen Websites automatisch durchgeführt. *W3C ist ein internationaler Zusammenschluss zur Entwicklung von Web-Standards und -Richtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter www.w3c.org.
    • Umgebungsvariablen. Wir selbst und unsere Dienstleister können außerdem auch gewisse Umgebungsvariablen erfassen, so z. B. Computertyp (Windows oder Macintosh), Bildschirmauflösung, Version des Betriebssystems, Internet-Browser und Internet-Browser-Version. Diese Umgebungsvariablen werden von den meisten Browsern erfasst und können zur Verbesserung der Nutzung der Website durch Sie verwendet werden.
  • Verwendung von Cookies
  • Die Verwendung von Pixel Tags und ähnlichen Technologien
  • Physischer Standort
  • Do-Not-Track-Signale

Wir selbst und unsere Dienstleistungsanbieter können ferner sog. „Pixel Tags“, „Web-Beacons“, „clear GIFs“ oder ähnliche Mittel (zusammengefasst „Pixel Tags“ genannt) in Verbindung mit einigen Websites und E-Mail-Nachrichten im HTML-Format verwenden, um damit u. a. zusammenfassende Statistiken zur Website-Nutzung und zu Ansprechzeiten zu erstellen.  Ein „Pixel Tag“ ist ein elektronisches Bild, oft ein einziges Pixel (1x1), das für Website-Besucher normalerweise nicht sichtbar ist und mit Cookies auf den Festplatten der Website-Besucher verknüpft werden kann.  Durch Pixel Tags, die in E-Mail-Mitteilungen im HTML-Format verwendet werden, erfährt der Absender, ob und wann die E-Mail geöffnet wurde.

Unsere Websites können uns eventuell ebenfalls Daten liefern, unter anderem auch Daten dazu, auf welchen Content Sie zugreifen und mit welchem Sie interagieren. Dies geschieht über die Websites von Brown-Forman und über die webseitenübergreifende Verfolgung (das „Tracking“). Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Daten zum Browser und Betriebssystem auf Ihrem Gerät, zu Ihrer IP-Adresse, zu den von Ihnen angeklickten Links und zu den von Ihnen geöffneten Seiten zu erfassen. Diese Daten werden dann verwendet, um unsere Marketingmitteilungen zu personalisieren. Wir stellen personalisierte Dienste entweder mit Ihrer Genehmigung bereit oder weil wir ein rechtmäßiges Interesse daran haben.

Analytik. Wir nutzen Google Analytics. Dieser Dienst verwendet wiederum Cookies und ähnliche Technologien, um Daten zu der Nutzung unserer Dienste zu erfassen und zu analysieren und über Aktivitäten und Trends Bericht zu erstatten.  Google Analytics kann ebenfalls Daten zu der Nutzung anderer Websites, Apps und Online-Ressourcen erfassen.  Unter www.google.com/policies/privac.. können Sie mehr über die Praktiken von Google erfahren und sich von diesen Verfahren abmelden, indem Sie das Browser-Add-On für die Abmeldung von Google Analytics herunterladen.

Wir erfassen ggf. den physischen Standort Ihres Geräts, falls Sie einen ortsbasierten Dienst nutzen. Bevor diese Daten erfasst werden, haben Sie die Möglichkeit, diese Arten der Verwendung und/oder Übertragung des Standorts Ihres Geräts zu erlauben oder zu verweigern. Wenn Sie allerdings nicht die Genehmigung dazu geben kann es sein, dass wir und/oder unsere Marketing-Partner nicht in der Lage sind, Ihnen die entsprechenden personalisierten Dienste und Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Wir antworten gegenwärtig nicht auf Do-Not-Track-Signale von Browsern.

NUTZUNG UND OFFENLEGUNG VON ANDEREN DATEN

Wir können andere Daten für jeden Zweck nutzen und offenlegen, außer wenn wir gemäß geltender Gesetze dies nicht dürfen. In einigen Fällen können wir andere Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren. In diesem Fall werden wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten behandeln, solange diese in kombinierter Form vorliegen.

IHRE RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie können verlangen, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese zu berichtigen oder zu entfernen.  Sie können ebenfalls eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anfordern, um diese an eine andere Firma zu übertragen (in dem Umfang, in dem das Recht auf die Übertragung von Daten gemäß der geltenden Gesetze erlaubt ist). Für jeden dieser Fälle verlangen wir dazu von Ihnen eventuell einen Identitätsnachweis und/oder die Angabe von weiteren Informationen, um Ihre entsprechenden Daten ermitteln zu können.  Wir werden auf Ihre Anfragen im Einklang mit den geltenden Gesetzen antworten. Klicken Sie auf jeden der nachstehenden Links, um mehr zu erfahren.

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten
  • Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Anträge auf Übertragung

Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten

Mit Hilfe des Formulars (Kontakt aufnehmen) können Sie Anfragen dazu stellen, welche Daten wir zu Ihrer Person halten und um eine Erklärung dazu zu erhalten, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Berichtigung oder Entfernung sowie Anfragen auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Falls wir zu Ihrer Person Daten halten, die unrichtig sind oder entfert werden sollen, haben Sie das Recht uns mitzuteilen, dass die Daten unrichtig sind oder entfernt werden sollen, und verlangen, dass diese berichtigt werden. Wir werden dies im Einklang mit den geltenden Gesetzen tun. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten berichtigen oder entfernen möchten oder anfragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an:
info@spiralkartoffel.de oder cihansah@gmx.de

WEITERE WICHTIGE INFORMATIONEN

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst. In diesem Abschnitt erklären wir zusammenfassend, welche technischen Verfahren wir zum Schutz Ihrer Daten einsetzen.

  • Wie wir Ihre Daten schützen
  • Wie wir Ihre Daten speichern
  • Internationale Übertragung Ihrer Daten
  • Nutzung technischer Informationen

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Zum Schutz gegen Verlust, Missbrauch und Änderung der von unter unserer Kontrolle stehenden personenbezogenen Daten setzen wir Sicherheitseinrichtungen und Tools wie z. B. Firewalls ein. Leider gibt es bei keiner Datenübertragung im Internet und bei keinem Datenspeichersystem eine 100%ige Sicherheitsgarantie. Bitte senden Sie uns keine sensiblen personenbezogenen Daten zu.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie dies im Hinblick auf den Zweck bzw. die Zwecke, für den bzw. die diese Daten erfasst wurden, nötig oder erlaubt ist und im Einklang mit den geltenden Gesetzen. Zu den Kriterien, die angewendet werden, um zu bestimmen, wie lange wir Daten zu Zahlungskarteninformationen und Altersnachweise speichern, gehören: 

  • Die Dauer unserer laufenden Beziehung mit Ihnen und unserer Bereitstellung von Diensten an Sie (zum Beispiel solange Sie bei uns ein Konto haben oder die Dienste nutzen);
  • Ob wir einer gesetzlichen Pflicht unterliegen (zum Beispiel verlangen gewisse Gesetze von uns, dass wir Aufzeichnungen zu Ihren Transaktionen für einen gewissen Zeitraum speichern, bevor wir diese löschen können); oder
  • Ob eine Speicherung der Daten in Anbetracht unserer rechtlichen Stellung (wie etwa hinsichtlich geltender Verjährungsfristen, Rechtsstreite oder behördlicher Untersuchungen) zweckmäßig erscheint. 

Internationale Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir können Ihre Daten in der EU und an andere Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) übertragen. In diesen Fällen ergreifen wir Maßnahmen, mit denen sichergestellt wird, dass Ihre Daten geschützt sind. Hierzu gehört der Abschluss von Verträgen mit den Empfängern Ihrer Daten, die sicherstellen, dass diese für einen ausreichenden Schutz Ihrer Daten sorgen.

In einigen Fällen haben die Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Regulierungs- und Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Dienste von Dritten

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht den Datenschutz, die Informationen oder andere Praktiken von Dritten und wir sind dafür nicht verantwortlich, einschließlich aller Websites oder Dienstleistungen, zu denen unsere Dienste verlinken.  Die Einbeziehung eines Links in die Dienste bedeutet keine Billigung der verlinkten Seite oder des verlinkten Dienstes seitens Spiralkartoffel, Cihan Sahin.

Sensible personenbezogene Daten

Wir bitten Sie darum, uns auf oder über die Dienste oder anderweitig keine sensiblen personenbezogenen Daten zu senden oder uns diese offenzulegen (z. B. Ihre Sozialversicherungsnummern, Informationen in Bezug auf Ihre ethnische Herkunft, politischen Ansichten, Religion oder andere weltanschaulichen Überzeugungen, Gesundheit, biometrische Daten oder genetische Eigenschaften, Vorstrafen oder Gewerkschaftszugehörigkeit).

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir können diese Datenschutzerklärung ändern. Der Hinweis „STAND“ zu Beginn dieser Datenschutzerklärung gibt an, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde. Alle Änderungen werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzerklärung auf den Diensten veröffentlichen. Ihre Nutzung der Dienste im Anschluss an diese Änderungen bedeutet, dass Sie die überarbeitete Datenschutzerklärung anerkennen.

WEITERE INFORMATIONEN FÜR PERSONEN IM EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUM

Wenn Sie sich im EWR befinden, können Sie außerdem:

  • Eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde in Ihrem Land oder Ihrer Region oder zu einem vermuteten Verstoß gegen die geltenden Datenschutzgesetze einreichen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Wir verarbeiten dann die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Sie haben auch das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, bei der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu statistischen Zwecken gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, dieser zu widersprechen.

Ihr Widerspruchsrecht kann insoweit beschränkt werden, als es voraussichtlich die Verwirklichung der Statistikzwecke unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt und die Beschränkung für die Erfüllung Statistikzwecke notwendig ist.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Automatisierte Entscheidung im Einzelfall
Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.

Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle treffen wir angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

(1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,

(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder

(3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.


Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO

Änderung der Datenschutzerklärung; Zweckänderung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie jeweils an dieser Stelle oder einer anderen entsprechenden, leicht auffindbaren Stelle unserer Webseite oder App. Wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten für andere Zwecke zu verarbeiten, also jene für die sie erhoben wurden, teilen wir Ihnen dies unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen im Voraus mit.

Stand 24.05.2018

Urheberrechtshinweis
Die Inhalte auf dieser und den übrigen Seiten unterliegen dem Urheberrecht der Spiralkartoffel, Cihan Sahin.
Die Verarbeitung und Verbreitung jeglicher Informationen und Bilder ist nur mit schritlicher Genehmigung der Spiralkartoffel, Cihan Sahin zulässig.
Dies gilt auch für die Aufnahme elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf CD-ROM.

Sonstige Bestimmungen
Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen in Hessen und müssen entsprechend interpretiert werden, ohne Beachtung der Prinzipien des Kollisionsrechts.
Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen gesetzwidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar ist, so gilt diese Bestimmung als trennbar von diesen Bedinugnen und beeinträchtigt nicht die Gültigkeit und Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen.
Diese Bedingungen sind wirksam solange sie nicht oder bis sie von Spiralkartoffel, Cihan Sahin selbst aufgehoben werden.

Datenschutzbeauftragte in Hessen

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

 

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir daher keine Haftung für die externen Linksinhalte. Die auf dem Server bereitgestellten Angaben wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder letzte Aktualität der Angaben bzw. bereitgestellten Informationen übernommen werden.

Für den Inhalt verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Aufgrund eines Urteils des Landesgerichtes Hamburg vom 12.05.1998 weisen wir auf folgenden Sachverhalt hin:
Spiralkartoffel, Cihan Sahin hat keinen Einfluss auf Inhalt und Gestaltung von externen verlinkten Seiten sowie Unterseiten.